Deutsch
English
Русский
Anfahrtskizze, Parkmöglichkeiten

Parkmöglichkeiten im Juliusspital und im Maritim Congress-Centrum

Zentrum für Zahn-, Mund- und Kiefergesundheit
Pleicherwall 2
97070 Würzburg

Zentrale Aufnahme:
Mo – Do: 8.00 bis 16.30 Uhr
Fr: 8.00 bis 13.30 Uhr

Herzlich willkommen im Zentrum für Zahn-, Mund- und Kiefergesundheit

Interieur der Zahnklinik

Wir begrüßen Sie in der neuen Zahnklinik der Universität Würzburg im Zentrum der Stadt (Pleicherwall 2, gegenüber Maritim Hotel). Das Zentrum für Zahn-, Mund- und Kiefergesundheit bietet Ihnen das gesamte Spektrum der zahnärztlichen Versorgung auf höchstem zahnmedizinischem Niveau nach modernen und fortschrittlichen Behandlungskonzepten. Wenn Sie sich bei uns beraten oder behandeln lassen wollen benötigen Sie keine Überweisung von Ihrem Zahnarzt. Kommen Sie einfach in unsere Klinik und wir untersuchen und behandeln Sie gerne.

Das Zentrum für Zahn-, Mund- und Kiefergesundheit besteht aus mehreren Kliniken und Fachabteilungen in denen jeweils Spezialisten für unterschiedliche zahnmedizinische Fragestellungen arbeiten und lehren. Nähere Informationen zu den einzelnen Abteilungen und Kliniken können Sie auf den nachfolgenden Internetseiten erfahren.

Wenn Sie eine Behandlung in der neuen Zahnklinik wünschen, so können Sie sich täglich Montag bis Donnerstag von 8:00 – 16:20 Uhr und Freitag von 8:00 – 13:00 Uhr ohne vorherige Anmeldung  zu einer unverbindlichen Erstuntersuchung  in unserer Klinik vorstellen. Beim Erstuntersuchungstermin werden Sie zunächst von einem erfahrenen Zahnarzt untersucht und anschließend an eine der oben genannten Fachabteilungen überwiesen bzw. ein Behandlungstermin mit Ihnen vereinbart. Dort werden Sie  von einem Spezialisten auf seinem Fachgebiet weiterbehandelt. Sind umfangreichere Behandlungen notwendig, so werden diese von einem Zahnarzt oder ggf. in Kooperation mit Kollegen der anderen Fachabteilungen gemeinsam durchgeführt. So können Sie sicher sein, dass wir Ihnen jeweils die beste und angenehmste Behandlung empfehlen bzw. bei Ihnen durchführen werden. Akute Notfälle werden von unserem „Schmerzdienst“ selbstverständlich sofort behandelt.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass Sie sich in einem unserer „Studentenkurse“ behandeln lassen.
Dies geschieht aber nur mit Ihrer Zustimmung. Im „Studentenkurs“ wird die Behandlung von einer/m Zahnmedizinstudentin/-ten im fortgeschrittenen Semester unter Aufsicht eines erfahrenen Zahnarztes/-ärztin und Professors durchgeführt. Die Behandlung in diesen Kursen benötigt manchmal etwas mehr Zeit. Dafür können Sie aber sicher sein, dass diese nach den modernsten Behandlungskonzepten und mit größter Sorgfalt durchgeführt wird. Außerdem sind einige zuzahlungspflichtige Behandlungen kostengünstiger. Sicher werden Sie die freundliche Atmosphäre im Behandlungskurs und die persönliche Betreuung durch unsere Studierenden schätzen lernen.

Egal wie Sie sich entscheiden: Bei uns  befinden sie sich in guten Händen - Denn wir nehmen uns Zeit für Ihre Zähne.

Für Ihr Vertrauen bedanken wir uns im Voraus !

 

Die Direktoren der Zahnklinik

 

Für den zahnärztlichen Notdienst in Würzburg und Umgebung ist nicht die Zahnklinik zuständig. Dieser wird vom zahnärztlichen Bezirksverband Unterfranken (ZBV) bzw. den niedergelassenen Zahnärzten organisiert. Bei Zahnschmerzen außerhalb der normalen Geschäftszeiten unter der Woche (Mo-Fr) wenden Sie sich bitte an Ihren Hauszahnarzt. Dieser muss nach Maßgabe des ZBV an 24h für Sie erreichbar sein. Am Wochenende wird ein spezieller zahnärztlicher Notdienst durch die niedergelassenen Kollegen organisiert. Die aktuell diensthabende Praxis finden Sie auf folgender Internetseite:

Zahnärztlicher Not- und Schmerzdienst

Trotzdem bietet die Zahnklinik einen zahnärztlichen Notdienst „auf freiwilliger Basis“ an. Dieser ist täglich (Mo-So) von 8 bis 22 Uhr in der Zahnklinik (Pleicherwall 2)  für Sie erreichbar. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir im „Not- und Schmerzdienst“ nur akute Schmerzen behandeln und keine weiterführenden Behandlungen oder Beratungen anbieten können